m



Sammy

Sammy, Schäferhund-Mischling, männlich, *28.1.2008

Ich wurde über die Tierrettung zusammen mit einer Katze ins Tierheim gebracht,
weil unser Besitzer ins Krankenhaus musste.
Ich bin ein sehr aktiver Hund mit viel Power im Hintern,
deshalb wären sportliche oder zumindest aktive Leute ideal für mich.

Ich bin lieb, nett und freundlich, allerdings habe ich auch schon meinen eigenen Kopf,
deshalb wären mir hundeerfahrene Leute sehr recht.
Kleine Kinder sollten nicht in der Familie sein, das kenne ich nicht.
Eine nette Katze im Haushalt wäre kein Problem,
ich habe ja auch die ganze Zeit mit einer zusammen gewohnt.

Mit größeren Hunden bin ich laut meiner Vorbesitzerin bei Sympathie verträglich,
kleine Hunde mag ich jedoch gar nicht.
Auch alleine bleiben wäre kein Problem für mich, sagt sie und außerdem wäre ich ein Zellulose-Junkie
(.....uuuups, erwischt :-) )
Ich stehe total auf unbenutzte oder benutzte Tempos oder Zewatücher.
Sehe ich die, klaue ich die - egal ob aus der Hose, unterm Kopfkissen oder sonst wo.
Ein Zipfelchen irgendwo genügt und das Ding ist mir, so schnell könnt ihr gar nicht gucken :-).

Ich habe mit meinem Besitzer immer schmusend auf der Couch gelegen,
aber ich würde da auch Abstriche machen - ein warmes Körbchen reicht mir bestimmt auch für mein Glück.


zu den Samtpfoten