.............

Duke


Lieber Duke,

nach einem langen Jahr im Wormser Tierheim war der Zeitpunkt endlich gekommen.
Du wurdest vermittelt, zu einem ganz lieben Studentenpärchen mit Dobidame nach Dresden.
Es war so ein schönes Erlebnis als wir dich in dein neues Zuhause bringen durften,
und alle waren fest davon überzeugt, dass du trotz deines Alters noch lange glücklich sein würdest.

Doch leider hat eine schwere Krankheit dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung gemacht
und du musstest schon nach viel zu kurzer Zeit ins Regenbogenland hinüber gehen.
Wenigstens macht es mich froh, dass du in deinen letzten 3 Monaten nochmal eine liebe Familie hattest erleben dürfen, die sich rührend um dich gekümmert hat.

Ich werde dich nie vergessen und vermisse dich sehr, aber ich bin mir sicher,
dass du im Regenbogenland mit all den anderen schon kräftig am Rumtoben und Rumsausen bist,
wie du es immer so gerne getan hast und du auf uns herunter blickst.

Wir sehen uns...

Patric