.............
Rex

* 1996
V 17.04.2008


Mein lieber Rex,

der Weg den ich gehen musste war kein einfacher.
Ich tröste mich damit, dass ich es geschafft habe,
dass du nichts davon mitbekommen hast,
wie schwer es mir gefallen ist, dich einschlafen zu lassen.

Du bist in meinen Armen eingeschlafen.
Wir zwei waren ein Herz und eine Seele.
Du hast auf mich aufgepasst und
ich habe auf dich aufgepasst.
Wir waren ein eingespieltes Team und
ich habe viel von dir gelernt.

Du warst ein ganz besonderer Hund.
Unser Wohnmobilkapitän.
Wir haben viel zusammen entdeckt.
Da muss ich nur an unsere Urlaube zurückdenken
und während ich das schreibe muss ich
lachen und weinen zugleich.
Du weißt was ich meine!!!!!!!!

Ich vermisse dich unendlich und du fehlst mir so sehr
aber du bist jetzt da wo es dir endlich wieder gut geht.

Mein lieber Rex, du hast deine Familie über alles geliebt
und auch wir haben dich über alles geliebt.

Machs gut Dicker


In ewigem Gedenken an Frauchens Schatzi